Aktuelles

September 2017

Ab der Spielzeit 2017/18 bin ich im neu gegründeten Ensemble des Theater an der Rott! Wunderbar ist das. In dieser Spielzeit steht einiges auf der Liste: Lady Windermeres Fächer, Festausschuss, Party, Von Mäusen und Menschen, Auf ein Wort und Mirandolina. Es soll beginnen. Auf der Bühne stehe ich dann gleich im Oktober, die Proben laufen...

April 2017

Eine zweite Spielzeit mit Sektor1 in Winterthur. Es darf wieder experimentiert werden, Schröder is coming!

Januar und Februar 2017

Ich mache gerade eine Fortbildung zum Synchron-Schauspieler!! Toller Kurs, lerne verdammt viel, super DozentInnen, beste KollegInnen, mal sehn was draus wird...

November 2016

Ich spiele kurz entschlossen und schnell besetzt im Pepper Theater in München mehrere sehr unterschiedliche und schön dramatische Rollen in der Uraufführung "Auf die BretterII"

16.Juni 2016

Das neue Stück von Karl's Kühne Gassenschau SEKTOR1 hat heute Premiere und ich bin wieder mit dabei!! siehe unter www.sektor1.ch

Unglaublicherweise sind die ersten 75 Vorstellungen bereits ausverkauft - obwohl noch niemand das Stück kennt. 

28. Mai 2015

Verleihung des Schweizer Theaterpreis 2015 durch das Bundesamt für Kultur an Karl's kühne Gassenschau, siehe: http://www.theaterpreise.ch/fr/schweizer-theaterpreis-2015/karls-kuehne-gassenschau/

21. Mai 2015

französische Premiere von "FABRIKK" in der Westschweiz, wieder mit mir als Uwe aus Hannover. Siehe selbst und komme hin: www.fabrikk.ch

30. Juni 2014

Was für ein Gefühl, mein kurzes Schauspielerportrait wurde ausgewählt und auf dem Münchner Filmfest gezeigt! Ihr könnt das Portrait auf youtube oder hier unter "Film" sehen. So wurde die Veranstaltung angekündigt:

 

11:00 Uhr
Bayern Ungeschminkt
Mathäser Kino, Bayerstraße 3-5, 80336 München
In kurzen Selbstportraits präsentieren sich sowohl etablierte als auch noch zu entdeckende Talente aus Bayern und geben einen kreativen, rührenden, humorvollen oder ganz puren Einblick in das, was sie als Schauspielerinnen und Schauspieler ausmacht. Diese Aktion des größten deutschen Branchenverbandes BFFS (Bundesverband der Film- und Fernsehschauspieler) wurde ins Leben gerufen von den Kölner Besetzungsprofis Iris Baumüller und Mark Schötteldreier. In Zusammenarbeit mit den drei Münchner Casting Direktoren Stefany Pohlmann, Daniela Tolkien und Siegfried Wagner wird das vielfältige Potential des Filmstandortes Bayern sichtbar gemacht.

Eine hochkarätige Jury sichtete knapp 100 Porträts und stellte eine bemerkenswerte Auswahl an Clips zusammen, die im Mathäser Filmpalast dem Publikum vorgestellt werden.
Eine Veranstaltung des BFFS in Kooperation mit dem BVC (Bundesverband Casting). Mit freundlicher Unterstützung von www.filmmakers.de.

Mai 2014

Verleihung des Prix WALO der Schweizer Showszene an die Produktion FABRIKK von Karls Kühne Gassenschau in der Kategorie "beste Bühnenproduktion".